ENG GER
2016/10/31
Der monatliche Aufwand für ein Baudarlehen ist im September 2016 nochmals gesunken. Nach Auswertung des Kreditvermittlers Dr. Klein kostete ein Standardkredit (150.000 Euro, 2% Tilgung, zehn Jahre Zinsbindung, 80% Beleihung) 420 Euro und damit 10 Euro weniger als im Vormonat. Günstiger war ein Immobiliendarlehen noch nie zu haben. Moderat angestiegen ist die durchschnittliche Tilgungsrate auf 3,18% (August: 3,14%), das gleiche gilt für die beantrage Darlehenssumme, die im Schnitt bei 199.000 Euro (August: 196.000 Euro) lag. Der Beleihungsauslauf blieb unverändert bei 78,45%. Quelle: Immobilienzeitung, 31.10.2016
 





zurück